Familien unterstützen – Zeit schenken

FamilienPaten

Was sind FamilienPaten?

FamilienPaten sind ehrenamtlich Helfende, die Familien mit Kindern im Alter zwischen 1-3 Jahren im Alltag entlasten.
Manchmal wird der Alltag mit Kindern zur Herausforderung: Arztbesuche oder Behördengänge stehen an, Hausaufgaben für die ganze Familie türmen sich, es fehlt an, passenden Angeboten für einen selbst oder die Kinder und der Wunsch nach ein wenig Entlastung und ein bisschen Erholung wächst. Nicht alle Familien haben genügend Unterstützung in ihrem Umfeld – es fehlt zum Beispiel an Familie oder Nachbarschaft, die einspringen und helfen können.

An diesen und anderen Stellen stehen die FamilienPaten zur Seite. Sie haben ein offenes Ohr, machen Mut, begleiten, geben Hilfestellung und schenken Zeit.

Wünschen auch Sie sich eine solche persönliche Unterstützung?

Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Franziska Kohl

Pädagogische Mitarbeiterin
Koordinatorin FamilienPaten
0171/8134519
f.kohl@ebw-duisburg.de

Sprechzeiten: Dienstag 09:00 – 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

FamilienPaten für Duisburg gesucht!

Wir suchen Ehrenamtliche als FamilienPaten.

Wenn Sie Freude daran haben, junge Familien mit Kindern im Alter von 1-3 Jahren im Alltag zu unterstützen, könnte es eine erfüllende Aufgabe für Sie sein, eine FamilienPatenschaft zu übernehmen. Von Spielplatzbesuchen über Hilfestellung bei Arztterminen oder der Suche nach Freizeitangeboten, das mögliche Aufgabenfeld ist vielfältig.

Uns ist es wichtig, dass Ihre Familie zu Ihnen passt und umgekehrt. Ziele werden gemeinsam besprochen, sodass Sie sich mit Ihrem Unterstützungsangebot individuell einbringen und mit Ihrer Tätigkeit identifizieren können. Das gesamte Angebot basiert auf Freiwilligkeit und Vertrauen von allen Seiten.

Die Tätigkeit ist zeitlich begrenzt und bietet gleichzeitig viel Flexibilität. In der Regel besucht ein FamilienPate „seine/ihre“ Familie 2-4 Stunden in der Woche.

Freuen Sie sich auf eine flexible Tätigkeit, bei der Sie mit Menschen und insbesondere mit jungen Kindern in Kontakt kommen können, auf die Schulung und Begleitung durch eine professionelle Fachkraft, ganz viel Spaß und eine sinnvolle Tätigkeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann melden Sie sich ganz unverbindlich bei uns.

 

FamilienPaten ist ein Projekt in Kooperation mit den Frühen Hilfen der Stadt Duisburg. Finanziert wird es durch Landesmittel über das Programm „kinderstark“.

Wir sind für Sie da:

Von links nach rechts B. Höchter und A. Knüttel (Abteilungsleiterinnen Familienbildung im EBW), F. Kohl (Koordinatorin FamilienPaten), A. Frensch, C. Müller (Netzwerkkoordinatorinnen Frühe Hilfen)
Mit finanzieller Unterstützung des Ministeriums für Kinder, Familien, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfahlen