Das neue Infektionsschutzgesetz wurde verabschiedet. Dies hat u.a. folgende Auswirkungen auf unsere Integrationskurse:

  • Die Teilnehmenden müssen getestet, geimpft oder genesen sein (3G-Regel). Ein Nachweis ist erforderlich.
  • Eine Möglichkeit sich testen zu lassen wird vor Ort angeboten.
  • Jeder Teilnehmende erhält einen festen Sitzplatz
  • Die Maske muss auch am Sitzplatz getragen werden

Ein detailliertes Hygienekonzept dazu finden Sie hier.