blonde Frau steht vor einer Tafel, der Klasse zugewandt und zeigt mit Kreide auf ein geschriebenes Wort auf der Tafel

Als ein vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zugelassener Träger suchen wir für unseren Standort in Duisburg-Duissern Kursleiter/-innen für Berufssprachkurse mit erweiterter BAMF-Zulassung und abgeschlossener Zusatzqualifizierung (ZQ BSK) oder Ausnahmegenehmigung (Lehrkräfte über 60).

Wir erwarten:

  • zuverlässige, engagierte, qualifizierte vom BAMF für Berufssprachkurse zugelassene Lehrkräfte
  • pädagogische und praktische (Lehr-)Erfahrungen im Bereich der Erwachsenenbildung
  • Erfahrungen in dem Kursformat bzw. praktische Erfahrung aus anderen Berufsfeldern

Vorausgesetzt wird:

  • ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium, vorzugsweise Lehramt
  • Zulassung als Kursleitung für Integrationskurse vom BAMF sowie abgeschlossene ZQ BSK oder Ausnahmgenehmigung für Lehrkräfte über 60 (zwingend erforderlich)
  • mehrjährige Unterrichtserfahrung mit unterschiedlichen Zielgruppen und Kursformaten
  • Planung und Durchführung von handlungsorientiertem Unterricht
  • sicherer Umgang mit gängigen Lehrwerken für Sprach-/Integrationskurse
  • Kenntnisse über die aktuellen Rahmenbedingungen zur Kursdurchführung
  • Erfahrungen im Umgang mit digitalen Medien sowie dem Unterricht im virtuellen Klassenzimmer

Hierüber sollten Sie verfügen:

  • Kommunikationsstärke, Motivations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Eigenverantwortung und Flexibilität
  • Interkulturelle Kompetenz
  • die Bereitschaft, in einem Team zu arbeiten
  • Interesse an längerfristiger Zusammenarbeit

Wir bieten Ihnen eine Vergütung auf Honorarbasis.


Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte möglichst in elektronischer Form an infobamf@ebw-duisburg.de oder postalisch an:

Ev. Bildungswerk des Kirchenkreises Duisburg
Abteilung Integration
Hinter der Kirche 34
47058 Duisburg