Kinderbetreuung

Wenn Sie einen Integrationskurs im Ev. Bildungswerk Duisburg besuchen möchten und ihr Kind keinen Kindergarten- oder Tagesmutterplatz hat oder die Möglichkeit einer privaten oder familiären Kinderbetreuung besteht, können Sie unser Angebot der integrationskursbegleitenden Kinderbetreuung in Anspruch nehmen. Dort können Sie ihr Kind im Alter von 12 Monaten bis zum Schuleintritt, liebevoll und gewissenhaft durch unsere angestellten Mitarbeiterinnen betreuen lassen, während Sie sich auf das Erlernen der deutschen Sprache konzentrieren.

Da die Plätze begrenzt sind, ist die Teilnahme an unserer integrationskursbegleitenden Kinderbetreuung nur nach persönlicher Anmeldung des Kindes im Rahmen von Beratungsgespräch und Einstufungstest möglich. Bitte bringen Sie dazu unbedingt die Geburtsurkunde(n) und Ausweisdokument(e) Ihres/r Kindes/er mit.

Eine Teilnahme Ihres Kindes ohne vorherige Anmeldung ist leider nicht möglich!

Wenn Ihr Kind für unsere Kinderbetreuung angemeldet ist, geben Sie ihm bitte an den Betreuungstagen eine Tasche mit folgenden Dingen mit: stabile und auslaufsichere Trinkflasche mit Getränk, gesundes Frühstück oder Zwischensnack, Wechselkleidung, Taschentücher, Feuchttücher und bei Bedarf Windeln, gerne auch ein Lieblingsspielzeug. 

Ihre Ansprechpartner:

Bei weiteren Fragen zu unserer integrationskursbegleitenden Kinderbetreuung wenden Sie sich bitte an:

Svetlana Carlino

0203/2951-2834
s.carlino@ebw-duisburg.de

Birte Dobischat

Abteilungsleitung / Dipl.-Pädagogin
0203/2951-2831
b.dobischat@ebw-duisburg.de