Zu Ostern passieren manchmal geheimnisvolle Dinge. Entdeckt mit euren Kindern zusammen das Geheimnis der Osterblume.
Ihr benötigt nur ein Blatt Papier und ein paar Stifte.
Malt eine große Blume auf ein Blatt Papier und malt in die Mitte der Blume ein schönes kleines Bild für euer Kind, zum Beispiel den Osterhasen.
Schneidet die Blume aus und klappt die Blütenblätter zusammen.
Nun legt ihr die Blume in einen großen, mit etwas Wasser gefüllten Teller. Jetzt heißt es gespannt mit euerem Kind zu warten und zu beobachten. Nach ungefähr einer halben Minute öffnet sich die Blume auf magische Weise und offenbart ihr buntes Inneres.
Es ist immer wieder faszinierend.
Wir wünschen euch viel Spaß.