Als ein vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zugelassener Träger suchen wir für unseren Standort in Duisburg-Duissern Kursleiter/-innen für Berufssprachkurse mit erweiterter BAMF-Zulassung und abgeschlossener Zusatzqualifizierung (ZQ BSK) oder Ausnahmegenehmigung (Lehrkräfte über 60).

Wir erwarten:

  • zuverlässige, engagierte, qualifizierte vom BAMF für Berufssprachkurse zugelassene Lehrkräfte
  • pädagogische und praktische (Lehr-)Erfahrungen im Bereich der Erwachsenenbildung
  • Erfahrungen in dem Kursformat bzw. praktische Erfahrung aus anderen Berufsfeldern

Vorausgesetzt wird:

  • ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium, vorzugsweise Lehramt
  • Zulassung als Kursleitung für Integrationskurse vom BAMF sowie abgeschlossene ZQ BSK oder Ausnahmgenehmigung für Lehrkräfte über 60 (zwingend erforderlich)
  • mehrjährige Unterrichtserfahrung mit unterschiedlichen Zielgruppen und Kursformaten
  • Planung und Durchführung von handlungsorientiertem Unterricht
  • sicherer Umgang mit gängigen Lehrwerken für Sprach-/Integrationskurse
  • Kenntnisse über die aktuellen Rahmenbedingungen zur Kursdurchführung
  • Erfahrungen im Umgang mit digitalen Medien sowie dem Unterricht im virtuellen Klassenzimmer

Hierüber sollten Sie verfügen:

  • Kommunikationsstärke, Motivations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Eigenverantwortung und Flexibilität
  • Interkulturelle Kompetenz
  • die Bereitschaft, in einem Team zu arbeiten
  • Interesse an längerfristiger Zusammenarbeit

Wir bieten Ihnen eine Vergütung auf Honorarbasis.


Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte möglichst in elektronischer Form an infobamf@ebw-duisburg.de oder postalisch an:

Ev. Bildungswerk des Kirchenkreises Duisburg
Abteilung Integration
Hinter der Kirche 34
47058 Duisburg

Ab sofort suchen wir im Rahmen des durch das Land NRW geförderten Programm „KitaHelfer*innen“

mehrere Kita-Helfer/-innen (m/w/d) in Teilzeit (19,5 – 35 Wochenstunden) für unsere Ev. Kindertageseinrichtungen in Duisburg.

Zu Ihren Aufgaben gehört insbesondere die

  • Unterstützung bei der aufgrund der durch die Sars-CoV-2-Pandemie erhöhten hygienischen Versorgung der betreuten Kinder (häufigeres Händewaschen etc.)
  • Unterstützung bei der Einhaltung von Vorgaben des Infektionsschutzes in den Gruppen
  • Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich insbesondere Essensversorgung (Zubereitung, Auf-, Abdecken, Einkäufe), Reinigung, Küchendienst, Wäschepflege, Desinfektion u.a.
  • Unterstützung bei den Bring- und Abholzeiten, Begleitung bei Ausflügen
  • Materialbeschaffung
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Veranstaltungen
  • Unterstützung auf dem Außengelände

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • Erfahrung in dem genannten Gebiet vorweisen können bzw. idealerweise über eine hauswirtschaftliche Ausbildung verfügen
  • eine gute Kommunikationsfähigkeit besitzen
  • sorgfältig und zuverlässig arbeiten
  • belastbar und flexibel sind.

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung und Sozialleistungen mit kirchlicher Zusatzversorgung nach den Bestimmungen des BAT-KF
  • ein offenes, freundliches und engagiertes Team

Die Stelle ist zunächst befristet, eine Weiterbeschäftigung ist nicht grundsätzlich ausgeschlossen.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte (gerne auch per Mail, ausschließlich in PDF-Format) bis 20.10.2022 an:

Evangelisches Bildungswerk des Kirchenkreises Duisburg
z. Hd. Stefanie Greulich
Hinter der Kirche 34
47058 Duisburg
Mail: s.greulich@ebw-duisburg.de

Für die pädagogische Arbeit im Offenen Ganztag in Duisburg suchen wir staatlich anerkannte Erzieher/-innen oder Kinderpfleger/-innen

an mehreren Standorten für 20 Wochenstunden in der Zeit täglich von 12:00Uhr bis 16:00 Uhr.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • Freude an der pädagogischer Arbeit mit Kindern im Grundschulalter haben,
  • die Bildungsgrundsätze NRW als Grundlage Ihrer Arbeit verstehen,
  • vorhandene Konzeptionen und Entwicklungen offen und flexibel mitgestalten,
  • Engagement und Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit im Team und mit dem Träger mitbringen.

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung und Sozialleistungen mit kirchlicher Zusatzversorgung nach den Bestimmungen des BAT-KF
  • ein offenes, freundliches und engagiertes Team
  • Förderung und Unterstützung im kollegialen Umgang durch den Träger
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbung (mit genauer Stellenbezeichnung) richten Sie bitte an: 

Evangelisches Bildungswerk des Kirchenkreises Duisburg
z. Hd. Stefanie Greulich
Hinter der Kirche 34
47058 Duisburg 

Oder gerne auch per Mail als PDF-Datei an:
s.greulich@ebw-duisburg.de und g.mousalli@ebw-duisburg.de
Ansprechpartnerin und Koordinatorin: Gabi Hallwass-Mousalli; Tel.: 0203/2951-2811

Gabi Hallwass-Mousalli

Abteilungsleitung
Diplom Pädagogin
0203/2951-2811
g.mousalli@ebw-duisburg.de

- Erzieher/-innen,
- Heilpädagogen/-innen
- Heilerziehungspfleger/-innen (päd. Fach-kraft) (m/w/d)
- Kinderpfleger/-innen,
- Sozialassistent/-innen,
- Heilerziehungshelfer/-innen (Ergän-zungskraft) (m/w/d) gemäß PersonalVO Kinderbildungsgesetz (KiBiz)

Wir suchen mehrere engagierte, fachkompetente und motivierte

Erzieher/-innen, Heilpädagogen/-innen und Heilerziehungspfleger/-innen (päd. Fach-kraft) (m/w/d) sowie

Kinderpfleger/-innen, Sozialassistent/-innen, Heilerziehungshelfer/-innen (Ergänzungskraft) (m/w/d) gemäß PersonalVO Kinderbildungsgesetz (KiBiz)

  • in Voll- und Teilzeit für unsere Ev. Kindertageseinrichtungen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • sich für die Arbeit mit Kindern begeistern und Interesse und Freude an zeitge-mäßer pädagogischer Arbeit mit Kindern haben,
  • die Rechte der Kinder als Grundlage Ihrer Arbeit verstehen,
  • vorhandene Konzeptionen und Entwicklungen offen und flexibel mitgestalten,
  • die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern aktiv leben,
  • Engagement und Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit im Team und dem Träger mitbringen.

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung und Sozialleistungen mit kirchlicher Zusatzversorgung nach den Bestimmungen des BAT-KF
  • ein offenes, freundliches und engagiertes Team
  • Förderung und Unterstützung im kollegialen Umgang durch den Träger
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

Die Stelle ist unbefristet.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte (gerne auch per Mail, ausschließlich in PDF-Format) an:

Evangelisches Bildungswerk im Kirchenkreis Duisburg
z. Hd. Stefanie Greulich
Hinter der Kirche 34
47058 Duisburg
Mail: s.greulich@ebw-duisburg.de

 

Sollten Sie Fragen zum Träger und der Einrichtung haben, wenden Sie sich bitte an die Abteilungsleitung Frau Tanja Biermann. t.biermann@ebw-duisburg.de

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Stellenangebote.

Lobbyarbeit für die Offene Ganztagsschule

am  2.9.2022 hat das Parlamentarische Frühstück der Diakonie RWL zum Thema der Ganztagsangebote an Schule stattgefunden. Anna Knüfer und Marcel Fischell waren stellvertretend dabei, um sich mit zahlreichen Vertretern und Vertreterinnen aus Politik und Praxis über die Zukunft der Ganztagsbetreuung für Kinder an Grund- und Förderschulen auszutauschen.

Sie finden den Bericht zum Parlamentarischen Frühstück unter diesem Link:  

https://www.diakonie-rwl.de/themen/jugend-und-schulen/parlamentarisches-fruehstueck

Vielleicht stöbern Sie gerade auf unserer Internetseite und haben einen Kurs entdeckt, der Sie interessiert?
Vielleicht hat dieser Kurs schon begonnen und Sie möchten nicht die volle Kursgebühr bezahlen?
Bitte sprechen Sie uns an, indem Sie uns eine Mail schicken oder direkt anrufen. Wir sehen, was möglich ist!
Soweit noch ein Kursplatz für Sie frei sein sollte, errechnen wir gerne die zu zahlende Kursgebühr für den späteren Einstieg.
Ihr Team der Familienbildung

Eine bunte Palette von Kursen für Familien – und das kostenlos

Für unsere Kunden und Familien haben wir uns etwas Großes überlegt: 52 kostenlose Kurse!! Von offenen Babytreffs, professioneller Stillberatung, über Spielgruppen bis zu Miniclubs in verschiedenen Stadtteilen.

Wir suchen eine/n „Hatha Yogalehrer/-in“ für einen im August startenden Yoga-Kurs. Dieser findet mittwochs 19:45-21:15 Uhr im „Haus der Familie“ statt.

In unseren Yoga-Kursen geht es sowohl um Aktivität, Muskelkraft und Bewegung, als auch um Atemübungen und Übungen zur Selbstwahrnehmung.
Über bewusst praktizierte Körperhaltungen, Atemtechniken, Tiefenentspannung und Meditation bringen wir uns in Einklang mit uns selbst und finden zu innerer Ruhe und Gelassenheit. In Kombination mit der Atmung soll das Wohlbefinden der einzelnen Teilnehmer/-innen unterstützt werden. Eine fühlbare Harmonie von Körper und Geist kann über den Wechsel von Anspannung und Entspannung erlangt werden.

Informationen:

Birgit Höchter

Abteilungsleiterin Familienbildung
Fachsbereichsleiterin
0203/2951-2851
b.hoechter@ebw-duisburg.de